RADFAHREN

Es ist für alle Radfahrbegeisterten ein gemeinsames Geheimnis, dass man beim Radfahren sieht die Natur ganz anders als beim Autofahren. Mit dem Fahrrad interagieren Sie mit der Natur mit allen Sinnen.

Die Gegend um Nyfí eignet sich unter anderem auch zum Radwandern oder Radrennen.

Es ist so ruhig in der Natur, dass die Pedale des Fahrrades in voller Harmonie vom Singen der Vögel, Muhen der Kühe, und Plätschern der Meerwellen begleitet. Die Gerüche überschwemmen Ihre Sinne. Die malerischen Dörfer, die isolierten und sauberen Strände, bringen Sie zu anderen Jahreszeiten.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie zwischen Kälbern, Kühen und Schweinen fahren, die auf der Straße „bummeln“. Sie behaupten auch ihren Platz in der wunderschönen Naturszenerie.

Also los geht’s, erleben Sie das Radfahren in Mesa Mani…

Für die „bergaufgehenden“, die nicht aufgeben…

gibt es immer noch der Mittelweg, die ebene Fläche.

gibt es immer noch der Mittelweg, die ebene Fläche.